Voll eklig – Bärbel Oftring

Bücher sind etwas sehr Besonderes. Umso außergewöhnlicher ist es, wenn man auch noch eine Autorin kennen lernen kann.     Diese Gelegenheit hatte die Klasse 1 am Mittwoch, als wir gemeinsam zum ersten Mal in die Stadtbücherei Leonberg gehen durften. Dort trafen wir Bärbel Oftring, die uns ihr Buch „Voll eklig“ auf eindrucksvolle Weise näher brachte. Wir hörten aufmerksam zu, als wir spannende Informationen aus unserem Alltag erzählt und gezeigt bekamen. Vieles davon empfanden wir am Anfang als eklig, später jedoch stellten wir fest, das manches überhaupt nicht mehr so eklig war. Außerdem konnten wir viele Fragen loswerden, durften bei Quizfragen miträtseln, konnte uns aus der Nähe Tiere anschauen oder direkt ins Buch blicken.       Schön, dass sich sowohl die Stadtbücherei als auch Fr. Oftring für uns Zeit genommen haben.