Kinder- und Jugendbuchwochen in Stuttgart

Im Zuge der Kinder- und Jugendbuchwochen in Stuttgart besuchte die Klasse 1a und 1b das Theaterstück „Frau Meier und die Amsel“.

Es war der erste gemeinsame Ausflug mit den beiden Klassen. Aufgrund von Problemen auf der Strecke nach Stuttgart verlängerte sich unser Anfahrtsweg ungewollt. Die aufgeregten Schüler konnten nicht verstehen, warum die S-Bahn nicht sofort kam und später sogar umgestiegen werden musste. Doch glücklicherweise erreichten wir den „Treffpunkt Rotebühlplatz“ dennoch in Zeit, sodass das Theater beginnen konnte.

Gebannt verfolgten die Kinder die Geschichte von Fr. Meier, die sich über alles Sorgen machte bis sie eine kleine Amsel fand. Von nun an kümmerte sie sich um die Amsel und brachte ihr so manches bei. Darüber vergaß sie ganz ihre Sorgen.

Die Kinder hatten viel Freude an dem Stück und wollten sich unbedingt im Anschluss selbst noch bei der Schauspielerin bedanken.

Ohne größere Verzögerungen kamen wir dann zur Mittagszeit mit vielen schönen Erinnerungen an unseren ersten gemeinsamen Ausflug wieder in der Schellingschule an.